Cinewerk Creators Blog

Live Streaming Checklist

Du planst eine Livestream Produktion mit mehreren Kameras? Dann solltest du vorher ein paar Dinge klären. Wichtig fürs Livestreaming ist: Ziel & Zielgruppe, Plattformen, Kameras & Equipment, Internetverbindung, Auflösung & Frame Rate, Einblendungen wie Logos & Banner.

1. Definiere Objective & Livestream Zielgruppe

Am Anfang aller Planung steht die Frage: Was habe ich überhaupt vor und für wen? Ein Konzert live streamen macht Sinn, weil die Künster eine große Fanbase haben und man so viel mehr Online Traffic für das eigene Event schaffen kann. Einen Produkt Launch live vorzustellen kann die Authentizität eines Brands positiv boosten und Konsumenten aller Welt mit einbeziehen. Eine wichtige Konferenz über Artificial Intelligence mit erstklassigen Speakern kann von Stakeholdern online verfolgt werden und so Aufmerksamkeit für die veranstaltende Firma schaffen. Hier gibt es je nach Art des Events und Vermarktungsziel unterschiedliche Herangehensweisen und Ziele. Natürlich kann ein Livestream auch ganz privat ablaufen.

2. Live Streaming auf Social Media & anderen Plattformen

Liveübertragungen sind möglich über Social Media und Apps wie Facebook Video, Youtube, LinkedIn Video, Periscope, und Twitch. Ein Stream über mehrere Plattformen kann auch problemlos umgesetzt werden, als auch ein Stream über ein privates Netzwerk. Je nachdem welche Zielgruppe erreicht werden soll, ist die Auswahl der Netzwerke entscheident.

3. Mit top Livestream Equipment zur Customer Experience

Ein Livestream kann mit mehreren festen und bewegten Kameras umgesetzt werden. Das Bild wird vor Ort gemischt und direkt live übertragen. So entstehen einzigartige Perspektiven die zusammen gemischt eine einmalige Show auf den ausgewählten Streaming Netzwerken abliefern.

4. Livestream von überall – Internet oder LTE

Wenn eine gute Internetverbindung besteht ist das super. Wenn nicht, ist das auch nicht schlimm. Mithilfe eines redundanten LTE Internet Systems kann von überall wo man es sich nur vorstellen kann ein Livestream geschaltet werden.

5. Technologie & Auflösung beim Live Streaming

Um modernen Web Präsenzen gerecht zu werden, wird zumeist mit einer plattformübergreifenden CDN Technologie gearbeitet was einen Full-HD Standard (1920 x 1080p) mit bis zu 60 fps zur Folge hat. Damit können selbst schnellste Bewegungen (z.B. Sport & Gaming) eingefangen werden.

6. Werbecontent & Grafiken im Livestream

Auch externe Videos, Grafiken, Banner oder anderer Mediencontent kann in den Livestream mit einfließen.

Schreib uns

Mehr Ideen? Wir freuen uns über deinen Input.

Email team@cinewerk.de
Call +49 221 - 259 685 42

14 + 13 =

Samariterstraße 3
50968 Cologne, Germany

T +49 221 - 259 685 42