360° Grad Video & Virtual Reality

CREATING 360° DEGREE VIDEOS & Virtual Reality

360° Grad Video & Virtual Reality: "Ja bitte drei Stück."

Virtual Reality und 360° Videos sind für dich noch ziemlich “unerforscht”, du möchtest deine Zuschauer aber gerne mit immersiven Experiences begeistern? Wichtig ist, dass beim Einsatz von 360° Grad Video und Virtual Reality Technologie strategisch vorgegangen wird. Wo lohnt es sich und an welchen Stellen sollten lieber “normalere” Formate genutzt werden? Wir haben Antworten, Ideen und Lösungen.

Der Unterschied zwichen 360° Video und Virtual Reality

Einfach erklärt handelt es sich beim 360° Grad Video um das Material und bei Virtual Reality um die Art des Anschauens.

Etwas genauer bitte: 360° Grad Video

Das heißt beim 360° Grad Video wird quasi ein Rundum-Video um die eigene Achse aufgezeichnet. So ein Video kann dann zum Beispiel bei Facebook eingebunden werden und das Publikum hat die Chance sich auszusuchen wohin es schaut – mit Maus oder Finger-Swipe. Schaue ich bei diesem Konzert auf die Bühne und beobachte die Band oder möchte ich einen Blick in die tobende Menge werfen?

Etwas genauer bitte: Virtual Reality

Bei Virtual Reality verhält es sich nun so, dass letztlich das selbe 360° Video herangezogen wird, aber mit einem Device (z.B. mit einem Oculus Rift) so angeschaut wird, als wäre man im Geschehen – das heißt die reale Umwelt wird ausgeblendet. Die eigenen Kopfbewegungen verändern dabei das Sichtfeld. Das Level der Immersivität ändert sich je nach dem wie viele Sinne in das Erlebnis eingebunden sind. Umso mehr, desto immersiver (und echter ist das Erlebnis). Letztlich ist es so, dass man bei 360° Grad Videos für Social Media erstmal davon ausgeht, dass Leute sich das nicht direkt als Virtual Reality anschauen. Trotzdem haben sie die Möglichkeit dazu und in der Zukunft wird diese Möglichkeit höchstwahrscheinlich immer häufiger genutzt werden. Dazu muss die Qualität des Video Erlebnisses natürlich stimmen.

Innovativ sein mit Virtual Reality und 360° Grad Videos

Geht es zum Beispiel um ein einmaliges Event das visuell großartig ist und du willst allen, auch jenen die nicht kommen können, ein Erlebnis bieten? Mit 360° Grad Videos, Bildern und einer immersiven Virtual Reality Experience kann dein Publikum gefühlt vor Ort sein und mitfiebern. Das geht sogar auch als Livestream. Oder hast du eine wahnsinnig schöne Location zu präsentieren? Zum Beispiel einen Urlaubsort und dein Hotel, oder aber den coolen Store der gerade neu eröffnet hat in Paris? Auch hierfür ist Virtual Reality bzw. ein 360° Grad Video mehr als geeignet, weil die Zuschauer damit die Möglichkeit haben sich remote ein Bild von “vor Ort” zu holen. Auch für die Immobilienindustrie ist das 360° Grad Video und Virtual Reality Format wie geschaffen. Ermögliche Interessentinnen einen Rundgang durchs Haus oder den Garten – und das ohne persönlich anwesend zu sein.

Unser Angebot für deinen Virtual Reality oder 360° Auftritt

Es bieten sich noch wesentlich mehr Einsatzmöglichkeiten als zuvor beschrieben. Zögere nicht uns zu schreiben, wir erarbeiten gerne mit dir zusammen ein geeignetes Format – und da wir selber noch an diesen Formaten und Technologien forschen, kriegst du hierfür ein unschlagbares Angebot. Qualität garantiert – wie immer.

Schreib uns

Wir beraten dich und helfen gerne weiter.

Email team@cinewerk.de
Call +49 221 - 259 685 42

1 + 2 =

Samariterstraße 3
50968 Cologne, Germany

T +49 221 - 259 685 42